Türkei

Nur 3 Prozent der Türkei gehören zu Europa, 97 Prozent der Fläche liegen in Asien. Auf Grund der landschaftlichen Vielfalt gilt die Türkei als das schönste Land zwischen Orient und Okzident.
Die Türkei ist Drehscheibe für Energietransporte – vom Kaspischen Meer durch den Kaukasus nach Europa. Seine Energie-Wachstumsraten sind die zweithöchsten nach China.

Kurzinfo:

  • Amtssprache: Türkisch
  • Hauptstadt: Ankara (890.893 Einwohner, Stand 31.12.2011)
  • Staatsform: Republik Türkei/Parlamentarische Demokratie
  • Fläche: 814.578 qkm, dies entspricht der 2,3-fachen Größe Deutschlands
  • Einwohnerzahl: 74.724.269 Einwohner (2012), die Hälfte unter 30 Jahre alt
  • Bevölkerungsdichte: 98 Einwohner pro qkm (11/2011)
  • Pro Kopf Einkommen: 8.119 Euro (2012)
  • Währung: Türkische Lira
  • Zeitzone: UTC+2 / UTC+3 (März bis Oktober)
FacebookGoogle+TwitterEmailtumblrLinkedInflattr