Vielvölkerpolitik


Die Mutter aus Russland, der Vater aus Kirgistan, die Großmutter aus Usbekistan, der Großvater aus der Ukraine.

Derartig „bunte“ Familiengeschichten gibt es viele, nicht nur in Zentralasien, aber im gesamten Gebiet der früheren Sowjetunion. Beeindruckend, zu welch enger Verbindung der vielen, ganz unterschiedlichen Gruppen und Ethnien untereinander das geführt hat. Es sollte nicht unterschätzt werden, selbst wenn auf politischer Ebene die Dinge anders aussehen.

IMG_4572

FacebookGoogle+TwitterEmailtumblrLinkedInflattr

Comments (0)

Join the discussion, leave a reply!