Georgien: Tanzen für den Arzt

Not macht bekannter Weise erfinderisch, auch in Georgien:
Was tun, wenn das Kind eine Operation braucht, aber die Familie dafür kein Geld hat?  Eine Krankenversicherung gibt es noch längst nicht für alle.
Ein Vater in Tiflis positionierte Lautsprecher auf den Bürgersteig der Hauptstraße in Tiflis, stellte Lautsprecher mit beliebter Musik auf, daneben eine große Schachtel für Geldspenden, und wartete.
Schnell kamen Zuhörer, die einen zum Tanzen, die andren zum Zuschauen.
Und schon füllte sich das Kästchen!

Tanzen gehört in Georgien zu allen großen Feiern dazu. Bei Hochzeitien tanz das Brautpaat im Standesamt vor!

FacebookGoogle+TwitterEmailtumblrLinkedInflattr

Comments (0)