Usbekistan: Präsidentenwahl mit vier Kandidaten

Wer wird der nächste Präsident in Usbekistan? Am kommenden Wochenende gehen die Wahlberechtigen der 32 Millionen Usbeken zur Wahlurne. Bereits seit Wochen laufen in den Medien Spots, die alle Bürger auf ihr Wahlrecht hinweisen.

Die Wahl wird interssant, denn gleich vier Kandidaten bewerben sich um das Amt. Der bisherige Präsident Islam Karomov verstab am 2. September. Jeder zur Wahl stehende Kandidat wird also neu im Amt sein. Viele Erst-Wähler werden ihre Stimmem abgeben, denn die Hälfte der Bürger Usbekistans ist unter 25 Jahre alt und somit in den nach-sowjetischen Zeit aufgewachsen. Wer ihr Kandidat ist, wird eine wichtige Rolle spielen.

Erstmals wird die OSCE mit einer vollen Mission von Beobachtern die Wahlen begleiten.

Gestern gab es in der Botschaft Usbekistans in Berlin weitere Informationen zu den Kandidaten und ihren Programmen, s. HIER 

Zum Wahlergebnis

http://duesseldorfer-blatt.de/usb-wahlen-2016.html

FacebookGoogle+TwitterEmailtumblrLinkedInflattr

Comments (0)